Facebook ist wie deine alte Heimatstadtkneipe.

‚Früher‘ hat man da unter Garantie eine Menge gemochter Gesichter getroffen, egal wann man den Laden betreten hat. Der Ort war Schauplatz denkwürdigster Nächte und verfügte über eine dicke, saftige Partyluft. Die Lüftungsanlage war quasi immer kaputt, aber diese spezifische Dunstigkeit trug erheblich zur Atmosphäre bei. Jeder beklagte sich darüber, obschon er eigentlich mittlerweile durch […]

Über das Vermissen

Mein leiblicher Vater starb 2012 an einer verschleppten Lungenentzündung. Er war sehr übergewichtig, ein Mann dieses Alters mit durchschnittlicher Konstitution wäre nicht gestorben, so sagte es mir ein Arzt ins Gesicht und das tun sie ja besonders ungern, einem was ins Gesicht sagen, diese Ärzte. Durch einen, sagen wir hier mal, ausschweifenden Lebensstil war unter […]

Antwortbrief einer Körperkläusin

Neulich erhielt ich folgende Nachricht bei facebook: „Hi Nina! Ich bin auf dein Profil gestoßen und fand dich echt sympathisch. Daher würde ich dich gerne zu unserer ImpressYourBody-Challenge einladen!Bei uns geht es darum, sich generell wohler zu fühlen, gesund und langfristig für den Traumbody zu sorgen und unbeschwert durch den Winter zu kommen. Es geht […]

Taubenkackenrache erwünscht.

Ich fahre im T-Shirt mit dem Fahrrad um eine Kurve auf eine Rheinbrücke zu; sehe von weitem einen aschfahlen, großen, mit dem Handy telefonierenden Jogginganzugmann, ungefähr verlebte vierzig. Als ich in sein Blickfeld radle verlangsamt er seinen Schritt, dreht sich frontal zu mir, bleibt stehen, und sagt, für mich deutlich hörbar, da er fast schreit, […]

Erkenntnisse, Fragen & Feststellungen an einem Freitagabend.

Kindsvater und ich haben nun final beschlossen, wer wer wär, wenn wir Neunziger-Chartstürmer wären. Ich Dr. Alban, er Haddaway. Schön, in dieser Sache endlich Klärung erfahren zu haben. Nicht schön, gar nicht schön, das absolute Gegenteil von schön: bemerken, mit wie wenig Überraschung man mittlerweile die Kombination Kleintransporter-Menschenmenge zur Kenntnis nimmt. Auch facebook hat sich […]

Nackenfaltenmessung ohne mich.

Wenn man schwanger ist muss man eine Wahl treffen: Pränataldiagnostik ja oder nein. Im letzten Jahr entschieden wir uns dagegen. „Machen das denn andere Leute auch so?“ „Was die anderen machen sollte ja grundsätzlich egal sein, an dieser Stelle aber ganz besonders.“ Antwortet mir meine Frauenärztin, wie immer angenehm resolut und ohne heißen Brei. Wir […]

Kleine, sehr späte Schreitherapie anlässlich meines ersten Shitstürmchens.

„Liebe FR Goldberg, möchten Sie mich für blöd verkaufen? Wir reden hier die ganze Zeit nicht um Einzelfälle“. Ungefähr so harmlos ging es los, als ich vor einiger Zeit einen Bericht über unsere Familiensituation bei der HuffPost veröffentlichte, einem doch extrem nervigen Geschäft, aber hinterher ist man ja immer schlauer. Es schien mir damals wie […]

Lebensspenderinnenspeck

Grundsätzlich hat man ja den Hang dazu, in der Innenwahrnehmung etwas scheußlicher zu sein als in der Außenwahrnehmung und das gilt gleichermaßen für das Innere und das Äußere. Momentan erlebe ich, erstmalig im Leben, täglich das überraschende Gegenteil. Vor vier Monaten habe ich ein Kind geboren. Dann tat ein paar Wochen lang jede Zelle weh, […]

Törchen 12

12.12. Grundsätzlich ist ein Fun Fact in allen Weihnachtsbereichen besonders augenfällig: die Moderne hat dort nichts zu suchen! Bis auf die Geschenke, die  HD-ig oder elektronischer Natur sein sollen oder wahlweise in einer Parfümerie eingefangen werden, möchte der gesamte Rest des Lebens  während der Feiertage bitte behaupten,  es habe die letzten einhundert Jahre Geschichte nicht […]

Törchen 11

11.12. Facebook sei Dank weiß ich nun, dass Angelo Kelly ein neues Album heraus gebracht hat. Es heißt Irish Christmas. In der Timeline taucht er heute plötzlich auf, der Link zu seinem Video „silent night, in Klammern Oiche Chiuin“  auf youtube. Da sage ich nicht nein, ich kann gar nicht nein sagen. Was mir dann […]